Automatische Log-und Sicherungsdateien-Bereinigung

Über das Hauptmenü kann eine automatische Bereinigung von nicht mehr benötigen Dateien erfolgen. Dies können insb:

  • Logdateien

  • Sicherungsdateien

  • In älteren Versionen benutzte Konfigurationsdateien

sein.

Das Besondere ist, dass die gezeigten Optionen für Bereinigungen aus dem \Daten\Programm.CleanUp.ini - Konfiguration stammen und selbstständig ergänzt oder reduziert werden können.

1 2 3 4 5 6 [Alte-Konfigurationsversionen] AutoCleanUp=true Spaltenkonfigurationen-v2-7=\Daten\HeaderSections.R2.7* Spaltenkonfigurationen-v2-8=\Daten\HeaderSections.R2.80* Spaltenkonfigurationen-v2-81=\Daten\HeaderSections.R2.81*

Hierbei können “Bereiche” über [ ] Klammern angelegt werden und daneben immer einfach <Bezeichner>=<Datei-Suchmaske> verwendet werden.

Beschränkungen

  • Es ist nicht möglich automatisch leere Verzeichnisse zu bereinigen

  • Es werden nur einfache Dateimasken mit * erlaubt. Es sind keine RegEx-Ausdrücke zur Verwendung zugelassen

  • Zugriff kann nur innerhalb bzw. unterhalb des Daten-Verzeichnisses erfolgen.