Candlesticks

Inhaltsverzeichnis:

Grundlagen

Candlesticks, die japanischen Kerzencharts, stellen eine besondere Chartdarstellungstechnik dar. Diese exotische, aber keinesfalls neue Variante, wurde in Japan des 16. Jahrhunderts entwickelt und repräsentiert den vermutlich ältesten Technischen Analyseansatz. Candlesticks enthalten als Kurskomponenten den Hoch-, Tief-, Eröffnungs- und Schlusskurs. Die Darstellungsform ist für beliebige Zeiträume, in denen Kursdaten ermittelt werden können (Hoch,Tief usw.), möglich. Es existieren hier sowohl Darstellungsformen für die tägliche, wöchentliche oder monatliche Darstellung.

Candlestick -Darstellung

Ein Kerzenkörper enthält alle relevanten Informationen des zugrundeliegenden Zeitabschnittes. Die Kerze besteht dabei immer aus einem Kerzenkörper, der Differenz von (Close-Open), und dem Schatten bzw. Docht ober- und unterhalb des Kerzenkörpers. Der Körper wird, wenn der Schlusskurses (Close) kleiner als der Eröffnungskurs (Open) ist, rot gezeichnet. Ist die Differenz von Close und Open dagegen positiv, so wird der Körper Grün gezeichnet. Der Kurs befindet sich damit am Ende des Zeitabschnittes höher als zu Beginn.
Der Opening- oder Closingkurs ist dabei entweder am oberen oder unteren Ende des Kerzenkörpers zu finden.

Grundsätzlich können Candlesticks nach den in der Charttechnik bekannten Regeln untersucht werden, d.h. es gibt ebenso Trendkanäle, Widerstände und Unterstützungen. Daneben gelten jedoch auch einige anerkannte Muster, in denen die einzelnen Candlesticks bzw. deren Formationsgruppen interpretiert werden.

Im Programm-Modell ist eine Formationserkennung für Candlesticks integriert. Diese erkennt wichtige Patterns und gibt sie dem neuronales Kursprognosenetz als Eingabedaten weiter. Markante und zugleich zuverlässige Muster (Pattern) werden näher beschrieben. Einige Formationen tauchen nur selten auf und sind manuell nur mit Übung zu erkennen. Die Formationserkennung des jeweiligen Patterns wurde aus praktischen Gründen vor dieser Beschreibung integriert. Die Screenshots sind entsprechend vom Programm heraus gemacht.

Bullische Formationen erklären Kursmuster, die auf einen steigenden Kurs hindeuten und entsprechend lassen bearishe Formationen auf fallende Kurse spekulieren.

Beschäftigt man sich mit der Technik der japanischen Kerzencharts näher, erkennt man schnell deren Zuverlässigkeit und deren Nutzen. Im Projektmodell „Shareholder" ist daher die Patterntechnik soweit ausgebaut, dass zur Zeit mehr als 15 Muster erkannt werden können.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Candlesticks die Kraft zwischen den Bullen und Bären messen und ein sehr gutes Hilfsmittel darstellen, um die Psychologie und Marktstärke zu messen. Für das Neuronale Kursprognose-Netz werden die Daten eine Basis darstellen, insbesondere für die sehr kurzfristige Kursprognose

Folgende Muster werden zugeordnet und erkannt:

Name

Signalstärke

Einordnung

Anzahl Kerzen

Bestätigung

Abandoned Baby

+ + + + + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

Advance Block

+ + +

Negativ Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Belt Hold

+

Positiv / Negativ Umkehrformation

1

Nötig

Breakaway

+ + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

5

Wird vorgeschlagen

Concealing Baby Swallow

+ +

Positiv Umkehrformation

4

Nötig

Dark Cloud Cover

+ + + +

Negativ Umkehrformation

2

Nicht nötig

Deliberation

+ +

Negativ Umkehrformation

3

Nötig

Doji Star

+

Positiv / Negativ Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Downside Gap Three M.

+ +

Negativ Trendbestätigend

3

Wird vorgeschlagen

Downside Tasuki Gap

+ +

Negativ Trendbestätigend

3

Wird vorgeschlagen

Engulfing

+ + + +

Poitiv / Negativ Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Evening Doji Star

+ + + + +

Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

Evening Star

+ + + +

Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

Falling Three Methods

+ + + +

Negativ Trendbestätigend

5

Nicht nötig

Gravestone doji

++

Negativ Umkehrformation

1

Wird vorgeschlagen

Hammer

+ +

Positiv Umkehrformation

1

Nötig

Hanging Man

+

Negativ Umkehrformation

1

Nötig

Homing Pigeon

+ + +

Positiv Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Harami

+ + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Harami Cross

+ + + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Identical Three Crows

+ + + + +

Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

In Neck Line

+ +

Negativ Trendbestätigend

2

Wird vorgeschlagen

Inverted Hammer

+

Positiv Umkehrformation

1

Nötig

Kicking

+ + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

2

Nicht nötig

Ladder Bottom

+ + +

Positiv Umkehrformation

5

Wird vorgeschlagen

Matching Low

+ +

Positiv Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Mat Hold

+ + + + +

Positiv Trendbestätigend

5

Nicht nötig

Meeting Lines

+ +

Positiv / Negativ Umkehrformation

2

Wird vorgeschlagen

Morning Doji Star

+ + + + +

Positiv Umkehrformation

3

Nicht nötig

Morning Star

+ + + +

Positiv Umkehrformation

3

Nicht nötig

On Neck Line

+ +

Negativ Trendbestätigend

2

Wird vorgeschlagen

Piercing Line

+ + + +

Positiv Umkehrformation

2

Nicht nötig

Rising Three Methods

+ + + +

Positiv Trendbestätigend

5

Nicht nötig

Separating Lines

+ + +

Positiv / Negativ Trendbestätigend

2

Nötig

Side-by-Side White L.

+ + + +

Positiv / Negativ Trendbestätigend

3

Nicht nötig

Stick Sandwich

+ + +

Positiv Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Shooting Star

+

Negativ/ Umkehrformation

1

Nötig

Three Black Crows

+ + + + +

Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

Three Inside Up/Down

+ + + + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

Three Line Stike

+

Positiv / Negativ Trendbestätigend

4

Nötig

Three Outside Up/Down

+ + + + + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

3

Nicht nötig

Three Stars in the South

+ + + +

Positiv Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Three White Soldiers

+ + + + +

Positiv Umkehrformation

3

Nicht nötig

Thrusting Line

+

Negativ Trendbestätigend

2

Nötig

Tri Star

+ + + +

Positiv / Negativ Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Two Crows

+ + +

Negativ Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Unique Three River

+ + + +

Positiv Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Upside Gap Three Meth.

+ +

Positiv Trendbestätigend

3

Wird vorgeschlagen

Upside Gap Two Crows

+ + + +

Negativ Umkehrformation

3

Wird vorgeschlagen

Upside Tasuki Gap

+

Positiv Trendbestätigend

3

Nötig

Siehe auch:
Erkennbare Muster aus einer Kerze
Erkennbare Muster aus zwei Kerzen
Erkennbare Muster aus drei Kerzen
Erkennbare Muster aus vier und mehr Kerzen